Behandlungskosten

Psychotherapie stellt in Deutschland eine Leistung dar, die von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird. Sie brauchen noch nicht einmal eine Überweisung, sondern wenden sich per E-Mail oder Telefon an mich und erhalten einen Termin, zu dem Sie Ihr Kärtchen der Krankenkasse mitbringen, das dann zum Nachweis Ihrer Behandlung eingelesen wird. Nicht heilkundliche Leistungen (z. B. Beratung oder Coaching) werden individuell vereinbart und können nicht von Ihrer Kasse erstattet werden.


 

Gesetzliche Krankenversicherung

Die Kosten werden entsprechend der beantragten Leistung (bei Einzeltherapie sind dies bei einem Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bis zu 100 Stunden) übernommen. Bis zu 5 Stunden Einzeltherapie können ohne vorherigen Antrag durchgeführt werden. Das ist die probatorische Therapie, bei der es um Diagnosestellung und Therapieplanung auf Seiten des Therapeuten geht, und auf Seiten des Patienten, ob er mit dem Psychotherapeuten vertrauensvoll zusammenarbeiten kann.


 

Private Krankenversicherung

In der Regel werden die Kosten einer Psychotherapie von der Privatversicherung übernommen. Ob und in welchem Umfang Ihre private Krankenkasse die Kosten für eine psychotherapeutische Behandlung übernimmt, hängt allerdings von Ihrem individuellen Vertrag ab. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer privaten Krankenversicherung, inwieweit diese für die Kosten der Behandlung aufkommt. Sie erhalten von mir eine monatliche Rechnung, die Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse einreichen können. Da ich auch Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bin, kann ich privat Krankenversicherte auch psychiatrisch behandeln.


 

Selbstzahler

Nach dem Erstgespräch finden die einzelnen Therapiesitzungen in der Regel einmal pro Woche statt. Sie dauern 50 Minuten und kosten gem. der aktuell gültigen Gebührenordnung für Psycho­therapeuten (GOP) 100,55 Euro pro Sitzung.

Als Selbstzahler müssen Sie also mit monatlichen Kosten von 300.- bis 400.- Euro rechnen. Im Gegenzug unterliegt die Therapie keinerlei bürokratischen Einschränkungen, zudem ist die völlige Diskretion sichergestellt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok